25.02.2018 Sonntag  Jugendwasserrettungsgruppe im Februar

Ausbildung in der Jugendgruppe

Viele, viele alte und neue Hasen haben sich am Freitagabend an der Wasserrettungsstation an der Donau zusammengefunden.

Gut, dass sich das Treffen dieses Mal vor allem um grundlegende Fragen drehte – Was ist wo in der Station? Was machen Wasserretter eigentlich beim Wachdienst? Wie funktioniert die stabile Seitenlage? Und was bitte macht man mit einem Wurfsack?

Nach dem lehrreichen Teil ging der Abend mit lecker Pizza im Jugendraum zu Ende.

Wir haben uns sehr gefreut, dass sich auch so viele neue Gesichter an die Station getraut haben – noch mehr freuen wir uns, wenn ihr auch nächstes Mal wieder dabei seid!

Lena, Jojo und Teresa

Die Jugendwasserrettungsgruppe findet normalerweise immer am zweiten Freitag im Monat statt und ist ein offenes Angebot für alle jugendlichen Mitglieder der Ortsgruppe Ulm.

Das nächste Treffen wird am 9. März stattfinden – dieses Mal geht es auf Funk-Schnitzeljagd!

Auch dieses Mal freuen wir uns über jeden, der wiederkommt und jeden, der neu dazu stößt. Die genaue Uhrzeit wird zum Donnerstags-Training im Westbad ausgehängt.

Wir freuen uns auf Euch!

Kategorie(n)
Sonstiges

Von: Klaus Kopp

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Klaus Kopp:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden