28.05.2018 Montag  Erstes Wachwochenende Wachgruppe 2

Das erste Wachwochende der Wachgruppe 2 vom 26.05. und 27.05.2018 verlief ohne Einsätze oder sonstige gravierenden Ereignisse. Die Wachgruppe hat mit Wachleiter Benni und der Bootsführerin Manöver mit dem "Schlauch" geübt, um im Falle eines Einsatzes alle Anforderungen erfüllen zu können. Dazu gehören, anlegen, ablegen, sichern des Bootes sowie weitere Fahrübungen, die alle geübt und gelernt sein wollen.

 

Kategorie(n)
Wachdienst, Wasserrettung

Von: Klaus Kopp

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Klaus Kopp:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden