12.06.2018 Dienstag  Erstes Wachwochenende Wachgruppe 4

Das DLRG Team mit Nachwuchs

Besucher auf Boot

Besucher

Fahrzeuge

Fahrzeuge

Als die „letzte Wachgruppe“ hatte am vergangenen Wochenende 09. und 10. Juni 2018 die Gruppe 4 ihren Einstand und das erste Wochenende Dienst auf der Wache.  Bei sehr schönem Wetter musste die Gruppe am Samstag im Donaufreibad die Schwimmmeister mit Wachgängern unterstützen und im Freibad Beckenaufsicht mit übernehmen.

Am Sonntag war der Vormittag geprägt vom Jubiläum der FFW Jugend Beimerstetten, welche einen Tag der REttungsdi3esnte veranstaltet hatte. Dabei wurde von unserer Wachgruppe am Vormittag ein Boot sowie die aktuelle Wachmannschaft vor Ort präsentiert, um die Möglichkeiten der Wasserrettung  aufzuzeigen.  Beim Publikum, insbesondere den Kindern war das Interesse an einem Boot mit Blaulicht sehr groß und der Besuch entsprechend.

Der Sonntagnachmittag gehörte wieder dem Dienst im Donaubad, da das Wetter jedoch nicht sehr überzeigend war, wurden die Wachgänger in der Halle des Bades eingesetzt um für Wassersicherheit zu sorgen. Parallel dazu war des Boot auf der Donau zur Sicherung eingeslippt und „auf Streife“. Keine besonderen Vorkommnisse zu vermelden.

Kategorie(n)
Wachdienst

Von: Klaus Kopp

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Klaus Kopp:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden