03.12.2019 Dienstag  Jahresabschluss der DLRG OG Ulm 2019, Winterfreuden/Adventkaffee

toller DLRG Weihnachtsbaum

toll hergerichteter RAum

Winterdeko im Treppenhaus

leckeres Kuchenbuffet

Markus bei seinem Bericht

gute Gespräche

Iris Burgert 25 Jahre Mitglied

Gerhard Prasser, Peter Görtler 60 Jahre Mitglied

Elke Kopp durch LV mit Ehrenzeichen Gold mit Brillant ausgezeichnet

Bei der traditionellen Adventfeier Winterfreuden der DLRG OG Ulm wurde am Samstag den 30.11.2019 durch den Vorsitzenden Markus Häußler ein kleiner Rückblick über die Aktivitäten gegeben.

Besonders erwähnt wurde, dass unsere Einsatzkräfte im laufenden Jahr neben diversen Wachdiensten im Donaubad und Absicherung von Großveranstaltungen wie Nabada mit über 100 Einsatzkräften der DLRG aus dem gesamten Süddeutschen Raum, noch zu insgesamt bisher 14 Einsätzen alarmiert wurden. Einen Einsatz mit sehr erfolgreichem Ausgang hat eine Bootsbesatzung am 21.07.2019 abgewickelt. Die Bootsbesatzung war auf einer Patrouillenfahrt auf der Donau unterwegs und hat dabei auf Höhe der Eisenbahnbrücke beobachtet, wie ein Kanufahrer in Schwierigkeiten geraten war, plötzlich beim Anlanden bewusstlos wurde und drohte zu ertrinken. Durch das sofortige Eingreifen der Bootsbesatzung konnte die Person aus der Donau geborgen an Land erfolgreich reanimiert werden, bis der über Funk angeforderte Rettungsdienst eintraf. Die Person hat das Unglück ohne Schaden überstanden und kam nach einiger Zeit zur Wache der DLRG um sich bei seinen Lebensrettern persönlich zu bedanken.

Traditionsgemäß werden bei dieser Veranstaltung neben dem kleinen Rückblick auch Ehrungen für langjährige Mitglieder sowie besondere Verdienste übergeben. Hier wurden für 25 Jahre Iris Burgert, Katrin Thanner, Tobias Ruoss, Klaus Wudi und Paul Patzwahl, für 40 Jahre Martina Fischer und Marion Popp für 50 Jahre Heinz Langenbacher und Ingeborg Pletzer, sowie für 60 Jahre Gerhard Prasser und Peter Görtler Treue zur DLRG OG Ulm ausgezeichnet. Des weiteren wurde für lange Jahre aktives Mitwirken und Gestalten in der DLRG OG Ulm, im Bezirk Donau und im Landesverband durch den Landesverband bei der Verbandstagung in diesem Jahr Elke Kopp mit der höchsten Auszeichnung geehrt welche die DLRG zu vergeben hat. Es wurde Ihr die goldene Verdienstmedaille mit Brillant verliehen. Diese Auszeichnung wird nur an sehr wenige überaus verdiente Mitglieder durch die DLRG verliehener.

Die Feier ist für alle Mitglieder eine Veranstaltung und wird vom Kleinkind bis zum über 90 jährigen Senior gerne wahrgenommen und ist sehr gut besucht. Es wird von der DLRG Jugend für Kinder eine Plätzchenbackaktion angeboten und gerne durch die Kinder angenommen.

Ein großer Dank geht an unsere Jugend, welche wie schon immer in den letzten Jahren den Kaffeeausschank am Nachmittag übernommen hat.

Kategorie(n)
Sonstiges, Ortsgruppe

Von: Klaus Kopp

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Klaus Kopp:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden