Herzlich Willkommen

Liebe Besucher,

wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Arbeit. Hier möchten wir Ihnen einen kleinen Überblick über unsere Aktivitäten geben:

Ausbildung

  • Anfängerschwimmen für Kinder und Erwachsene
  • Schwimmtraining für Fortgeschrittene
  • Schwimmkurse in Zusammenarbeit mit Schulen
  • Schwimmkurse Frauen für Frauen
  • Ausbildung im Rettungsschwimmen, Tauchen und Einsatztauchen.
  • Ausbildung von Bootsführern und Sanitätern.

Einsatz

  • Wasserrettungsgruppe, die jederzeit von der Rettungsleitstelle alarmiert werden kann
  • Rettungshubschrauber-unterstützte Tauchereinsätze
  • Wachdienst an Wochenenden während der Badesaison
  • Katastrophenschutzeinsätze bei Hochwasser
  • Sonderwachdienste auf Anforderung der Veranstalter (z. B. NABADA, Ulmer Rudercup, internationales Donaufest, Einsteinmarathon)

Events

  • Patsch NassSchwimmfest für Menschen mit Behinderung
  • Teilnahme an Rettungswettkämpfen des Bezirks Donau
  • Hoffest im Juli
  • 26.12. jedes Jahr Weihnachtsfrühschoppen

Jugend

Die DLRG-Jugend ist ein eigenständiger Teil unseres Vereins und bereichert unser Vereinsleben jedes Jahr mit speziellen Angeboten für Kinder und Jugendliche: Oster- und Muttertagsbasteln, Milchshake-Party, Bau eines Themenfloßes für?s NABADA, Aktionswoche Herbstferien für Kinder und vieles mehr. Darüber hinaus versucht die Jugend-Wasserrettungsgruppe (JWRG) eine Brücke zu schlagen zwischen der Jugend und den aktiven Einsatzkräften: Ausbildung auf dem Boot, am Funkgerät, für den medizinischen Notfall und noch viel mehr soll allen Jugendlichen ab 12 Jahren mit viel Spaß vermittelt werden.

Die DLRG Ortsgruppe Ulm hat derzeit 880 Mitglieder, von denen ca. 70 ehrenamtlich aktiv in den geschilderten Bereichen tätig sind. Wir würden uns freuen, Sie als aktives oder passives Mitglied bei uns begrüßen zu dürfen.

Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns aufgerne auch per eMail: info@ulm.dlrg.de. Auch bei einem Besuch unseres Trainingsabends beantworten wir gerne Ihre Fragen.

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Arbeit!

Roland Merk
1. Vorsitzender