Einsatztagebuch

zur Übersicht

Einsatz Person/en im Wasser (Fr 08.03.2019)
03/19: Vermisstensuche an und in Gewässer

Einsatzart:Person/en im Wasser
Einsatztyp:SEG-Einsatz
Einsatztag:08.03.2019 - 08.03.2019
Alarmierung:Alarmierung durch Leitstelle
am 08.03.2019 um 17:58 Uhr.
Einsatzkräfte eingetroffen um 18:15 Uhr
Einsatzende:08.03.2019 um 19:30 Uhr
Einsatzort:Donau auf Höhe Friedrichsau
Einsatzauftrag:durch Leitstelle Funkmeldeempfänger
Einsatzgrund:Vermisstensuche im/am Wasser
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Einsatzleiter DLRG
  • 2 Gruppenführer
  • 2 Bootsführer
  • 6 Bootsgast
  • 5 Wasserretter
1/2/13/16

Kurzbericht:

Am 8.3. wurde die DLRG OG Ulm zur Suche nach einem 3 jährigen Kind gerufen. Die Suche durch die Polizei hatte am Nachmittag begonnen und blieb bis lang erfolglos. Um die umliegenden Gewässer im Umfeld ausschließen zu können wurde die DLRG Ulm sowie weitere Rettungskräfte hinzugezogen. Die Rettungsboote begannen mit der Suche auf der Donau nahe dem letzten bekannten Standort des Kindes. Nach ca. 15 Minuten erhielten wir durch die Poilizei die Meldung, dass das Kind wohlbehalten gefunden wurde.  Danach Abbruch der weiteren Suche.