Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Ortsgruppe Ulm findest du hier .

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Einsatzdetail

Einsatz Sonstiges (So 04.09.2022)
E-220904-1: Tierrettung - Pferd in Fluss gestürzt

Einsatzart:
Sonstiges
Einsatztyp:
WRD mobil
Einsatztag:
04.09.2022 - 04.09.2022
Alarmierung:
Alarmierung durch Leitstelle
am 04.09.2022 um 18:54 Uhr
Einsatzende:
04.09.2022 um 20:30 Uhr
Einsatzregion:
Gewässer ohne Regelwachdienst
Einsatzort:
Ulm
eingetroffen um 19:20 Uhr
Einsatzauftrag:

Unterstützung bei der Rettung eines in den Fluß gestürzten Pferdes.

Einsatzgrund:

Unterstützung der Feuerwehr bei der Tierrettung in fließendem Gewässer.

Eingesetzte Kräfte
1/3/19/23
  • 1 Einsatzleiter DLRG
  • 1 Taucheinsatzführer
  • 17 Wasserretter
  • 2 Einsatztaucher
  • 2 Gruppenführer
Eingesetzte Einsatzmittel
  • Waller (RTB) - 1/94-1
  • BGF VW-Bus neu (GW) - 1/93-1
  • BGF Nissan Patrol (GW) - 1/93-2 - UL P 1932
  • Strömungsrettergruppenfahrzeug (MTW) - 1/92-1

  • Kurzbericht:

    Die Einsatzgruppe der DLRG OG Ulm wurde zur Tierrettung als Unterstützung für die Feuerwehr Ulm nach Ulm-Wiblingen gerufen. Ein Pferd ist dort nahe dem Reithof in die Iller gestürzt. Als die Einsatzkräfte der DLRG an der Einsatzstelle eintrafen wurde das Tier durch den Tierarzt vor Ort von seiner Qual erlöst. Auf Grund seiner schweren Verletzungen hatte es keine Überlebenschancen. Im weiteren Verlauf der Bergung wurden durch Einsatzkräfte der Feuerwehr und durch Strömungsretter der DLRG Gurte am Tier angebracht um es anschließend mit dem Feuerwehrkran aus der Strömung zu bergen. 

    Diese Website benutzt Cookies.

    Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

    Wesentlich

    Statistik

    Marketing

    Die Auswahl (auch die Ablehnung) wird dauerhaft gespeichert. Über die Datenschutzseite lässt sich die Auswahl zurücksetzen.