Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Ortsgruppe Ulm findest du hier.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Fachausbildung, Ortsgruppe, Training, Wasserrettung

Auch im Winter wird geübt und geschult

Veröffentlicht: Montag, 11.01.2021
Autor: Klaus Kopp
Anfahrt zum Kranen
Aufbau am Kran
immer was los auf der Donau

Um die Einsatzfähigkeit aufrecht zu erhalten und weitere aktive Bootsführer zu bekommen, werden auch in diesen Zeiten Übungen mit den Anwärtern gefahren. Unter den bestehenden Corona Bedingungen und mit Schutz sowie „nur“ zwei Personen auf dem Boot werden Übungen und Techniktests gefahren. Die zukünftigen Bootsführer müssen auch mit den widrigen Bedingungen im Winter klarkommen, um auf Einsätze gewappnet zu sein und entsprechend agieren zu können. Bei Notfällen an und im Wasser fragt keiner, ob es kalt, warm, Winter oder Sommer ist. So werden die zukünftigen Bootsführer auf alle Situationen geschult und auf die Einsätze vorbereitet.

Ein Dank an die Ausbilder, die sich auch bei den derzeitigen Wetterlagen den zukünftigen Kollegen annehmen und unter Corona Bedingungen die Ausbildungen weiter voranbringen.

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing